Psychotherapie

 

"Du kannst mich begleiten, ein Stück auf meinem Lebensweg, du kannst mir helfen, Orientierung und Richtung zu finden. Aber meinen Weg muss ich selber suchen und finden."

unbekannt

Psychotherapie in Langenfeld

Wenn man von dem Grundgedanken ausgeht, dass der Mensch Körper-Seele-Geist ist, dann ist eine ganzheitliche Betrachtung dieser Seinsebenen des Menschen unabdingbar, wenn es um Störungen oder Krankheiten im Leben eines Menschen geht. Der sichtbare, physische Körper ist die äußere Manifestation unserer Seele, die über verschiedene unsichtbare Körper, welche als Mittler zwischen Körper und Seele dienen, verbunden ist. Unsere lebensspendende Seele ist unser wirkliches Wesen.

Über all diesem schwebt der unsterbliche Geist, der Quell aller Kräfte, der ewig und unzerstörbar ist.

Diese verschiedenen Manifestationen in Harmonie zu bringen, ist Aufgabe des Menschen. Je weiter der Mensch von dieser Harmonie entfernt ist, umso unharmonischer ist sein Leben, was sich in schwierigen Lebenssituationen, Krankheiten, Schicksalsschlägen und dergleichen äußert. Die Psychotherapie hat die Aufgabe, den Menschen, der aus seiner Mitte (Harmonie) heraus gefallen ist, wieder in seine Mitte zu bringen.

Viele Psychotherapien befassen sich mit Störungen des psychischen Körpers, um von hier aus das Vegetativum und damit den physischen Körper wieder in ein stabiles Gleichgewicht zu bringen.

Ein Fallbeispiel zur Psychotherapie finden Sie hier.